Weiter zum Ihnhalt

Anlageportal

11. Oktober 2018

Text, Face, Clothing

Daten­in­tensive Inhalte interaktiv, effizient und webbasiert publiziert

Auf dem Anlage­portal werden unter­schied­lichste Markt- und Researchdaten sowie eigene redak­tionelle Inhalte aufbe­reitet und angezeigt.

Seit fast einem Jahrzehnt im Einsatz

Als eines der ersten Gross­projekte setzte Datahouse das Anlage­portal für eine Grossbank um. Seither ist die Appli­kation stetig gewachsen und hat sich in Sachen Design und Funktionen erweitert. Das Anlage­portal wird als Sprachrohr für das Investment-Office verwendet und ist die primäre Anlauf­stelle für Kunden­berater/​innen bei Anlage­themen.

Daten

Das Anlage­portal nimmt eine Trichter-Funktion für verschie­denste Daten­quellen ein. Heterogene Daten werden mit einem hohen Automa­ti­sie­rungsgrad verein­heitlicht, aufbe­reitet und aktua­lisiert. Dabei reduziert sich der Anteil an unstruk­tu­rierten Daten signi­fikant und erlaubt eine schnelle und effiziente Arbeitsweise der Mitar­bei­tenden.

Reporting

Auf Basis der homogenen Daten­grundlage werden individuell zugeschnittene Reportings generiert. Die Erzeugnisse umfassen unter anderem Berichte als PDF, Listen als Excel, statis­tische Grafiken wie auch die Möglichkeit, Infor­ma­tionen über eine REST Schnitt­stelle für Dritt­systeme zugänglich zu machen.

Extranet und Intranet

Das Anlage­portal ist eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Plattform zur Veröf­fent­lichung und Pflege Ihrer Unter­neh­mens­in­for­ma­tionen und ermöglicht die zielgrup­pen­ge­rechte Aufbe­reitung, Struk­tu­rierung und Verteilung Ihrer Analysen, News, Marktdaten, Videos sowie weiterer Inhalte. Dank des autonomen Aufbaus und der Mandan­ten­fä­higkeit eignet sich das Anlage­portal sowohl für den Einsatz im Intranet, als auch im Extranet.

Inhalts­ver­waltung

Die plattform- und geräte­un­ab­hängige Software ermöglicht Ihnen das einfache Erstellen, Bearbeiten und Darstellen von Inhalten und Daten. Aufgrund der intuitiven Benut­zer­ober­fläche benötigen Sie keine Programmier- oder HTML-Kenntnisse, um das System zu adminis­trieren.

“Projekte und Vorgaben können sich trotz guter Planung durch neue Erkenntnisse immer wieder ändern und entwickeln. Dies erfordert Flexibilität auch während der Projektumsetzung. Diese Flexibilität durch das Eingehen auf Kundenbedürfnisse und die gemeinsame unkomplizierte Lösungserarbeitung auch mit kurzen Entscheidungswegen sind für mich wichtige Vorteile von Datahouse im Vergleich zur grösseren Konkurrenz.”

Martin Thums, ehem. Leiter Advisory Anlagen, Zürcher Kantonalbank

Key-Features

  • Anbindung von internen und externen Datenquellen
  • Reporting, Auswertungen, statistische Analysen, Grafiken: Werten Sie Ihre Daten auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche aus
  • Plattform für den Informationsaustausch im Unternehmen, mit Partnern, Lieferanten oder Kunden
  • PDF-Rendering nach Corporate Design
  • Mandantenfähigkeit
  • Verwaltung und Darstellung von Text- und Multimedia-Inhalten (Publikationen, Analysen, Videos)

Leistungen

  • Time-to-Market
  • Hosting (CH, auf Wunsch FINMA konform)
  • Betrieb und Support
  • Testsystem

Service

  • Innovationskraft von Datahouse
  • Know-how aus verschiedenen Branchen
  • Persönliche Beratung
  • Schnelle und einfach Entscheidungswege und Reaktionen
  • Schlankes Service-Level-Agreement (SLA)

Technologien

  • Berechnungen und Statistik in R-Project
  • PDF Rendering in LaTeX
  • Import von Daten aus verschiedenen Datenquellen (API, FTP usw.)
  • Export der Daten für Datenabnehmer (REST)
  • Komplexe Suchalgorithmen
  • Webentwicklung (HTML, HTML 5, CSS, PHP, JavaScript, AJAX)
  • Mobile-Fähigkeit durch Responsive Design

Mehr erfahren

Stehen Sie vor ähnlichen Heraus­for­de­rungen oder haben Sie ein vergleichbares Projekt, bei dem Sie Hilfe benötigen? Dann zögern Sie nicht, Daniel Welter, zuständig für Finanzkunden bei Datahouse, zu kontak­tieren.