Referenzen Job-Stress-Analysis

Ein Webbasierter Fragebogen und ein vollautomatisiertes Berichtwesen mit zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten

Die Gesund­heits­för­derung Schweiz setzt bei ihren Befra­gungen individuell entwi­ckelte Umfrage-, Analyse- und Auswer­tungs­software von Datahouse ein.

Langjährige Zusammenarbeit

Ein Projekt, welches in der langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Gesundheitsförderung Schweiz und Datahouse entstanden ist, heisst «Friendly Work Space Job-Stress-Analysis».

FWS Job-Stress-Analysis ist ein Online-Befragungsinstrument. Es erfasst Stressoren, Ressourcen und Befinden (physisches Befinden, psychische Gesundheit sowie Zufriedenheit und Einstellung zur Arbeit). Das Tool ist wissenschaftlich validiert und praxiserprobt. Bereits zehntausende Benutzerinnen und Benutzer haben es in den letzten Jahren angewendet.

"Einer der Hauptgründe für die Zusammenarbeit zwischen GFS und Datahouse ist, dass wir uns gegenseitig stützen und offen und korrekt kommunizieren. Man versteht sich auch, wenn es Probleme gibt. Der zweite Aspekt ist, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zur Konkurrenz stimmt." René Marcello Rippstein, Member of the Executive Board und Head of Services and Communication, Gesundheitsförderung Schweiz

Verschiedene Module und Optionen

Die Applikation besteht aus verschiedenen Modulen und Optionen und bietet viel Individualisierungsspielraum für die Gesundheitsförderung Schweiz sowie für die befragten Organisationen.

Individuelle Auswertung

Die Mitarbeitenden erhalten unmittelbar nach dem Ausfüllen des Fragebogens ihre individuellen Ergebnisse. Diese Daten sind streng vertraulich und nur für die betreffende Person selbst zugänglich.

Bei Resultaten im kritischen Bereich erhalten die Mitarbeitenden professionelle Tipps zum Umgang mit Stress sowie wertvolle Inputs zu den Lebensbereichen Beruf, Familie und Freizeit.

Bei einer wiederholten Befragung können die Mitarbeitenden ihre persönliche Entwicklung verfolgen.

Benchmark

Die befragten Betriebe erhalten eine Standortbestimmung für die eigene Organisation. Mittels grafisch darge­stellter Prozentwerte kann sofort erkannt werden, wo die Beleg­schaft im Vergleich zu Mitarbeitenden anderer Organisationen steht. Alle Antworten werden mit einem stetig aktualisierten Benchmark verglichen. Dieser widerspiegelt die aktuelle Situation in der Schweiz.

Mehr erfahren

Möchten Sie mehr erfahren? Besuchen Sie die Website von «Friendly Work Space Job-Stress-Analysis».